Montag, 5. März 2012

Russland Wahlen – Medwedjew und Putin

Nachrichten sprechen davon, dass bei der Wahl in der russischen Konfliktregion Nordkaukasus Putin Ergebnisse wie zu ehemaligen Sowjetzeiten erreicht haben soll. Unglaubliche 99,76 Prozent der Wahlberechtigten hätten nach offiziellen Angaben dem Ex-Geheimdienstchef Putin im früheren Kriegsgebiet Tschetschenien ihre Stimme gegeben. Putin selbst fordert nun ebenfalls um Aufklärung aller (angeblichen) Manipulationen auf. Er droht mit personellen Konsequenzen, falls Fälschungen ans Tageslicht kämen. Unterdessen rüsten sich die russischen Behörden wieder einmal gegen neue Massenproteste.


Süddeutsche Zeitung: http://tinyurl.com/78hm8gk

Tagesschau: http://tinyurl.com/7uy2w6k


Zwei russische Witze:

Ein Fuchs fragt die Krähe: "Du gehst Putin wählen?" Diese schweigt. Der Fuchs fragt nochmal: "Du gehst Putin wählen?". Die Krähe schweigt abermals. "Du gehst Putin wählen?" wiederholt der Fuchs. Da öffnet die Krähe den Schnabel und sagt: "Ja...!!" Der Käse fällt heraus, der Fuchs schnappt ihn und läuft weg. Die Krähe denkt laut: "Hätte es etwas geändert, wenn ich "Nein" gesagt hätte?"

Лиса: "Ворона, ты пойдешь голосовать за Путина?" (Ворона молчит.) Лиса опять: "Ворона, ты пойдешь голосовать за Путина?" (Ворона молчит.) Лиса настойчиво: "Да ну же, не вредничай, скажи, пойдешь голосовать за Путина или нет?" В конце концов ворона раскрывает клюв и каркает: "Дааа!" Сыр падает. Лиса его подхватывает и убегает. Ворона задумчиво: "А если бы я сказала "нет", разве что-нибудь изменилось бы?". 
 
*****************************************************
Ein Hund läuft aus der Ukraine nach Russland. Man fragt ihn: „Warum läufst du weg?“ „Es gibt hier nichts zum Fressen. Also laufe ich lieber nach Russland.“ Ein paar Tage später kommt der Hund wieder in die Ukraine zurück: „Was ist jetzt passiert?“ Der Hund antwortet: „Dort gibt es auch nichts zum Fressen. Aber in der Ukraine darf man wenigstens bellen.“

Бежит собака из Украины в Россию. Глаза выпучены. Её спрашивают, почему, мол, бежишь? Да жрать тут нечего. Побегу в Россию. Через несколько дней бежит обратно в Украину. Глаза ещё больше выпучены. Что же на этот раз? Да там тоже жрать нечего. А на Украине хотя бы гавкать можно...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen